Du bist hier:Start / Dienstanbieter / Freizeitgestaltung

Restaurant Pod basztą („Unter der Bastei“)

Restaurant Pod basztą („Unter der Bastei“)

Kontaktangaben

Adresse:
Restaurant Pod basztą („Unter der Bastei“)
ul. Kościuszki 5, 66-220 Łagów
Tel.: 68 341 20 10
E-mail: recepcja@zamek-lagow.pl

Allgemeine Angaben zur Person

Kontakt:
Anna Dąbrowska
Tel.: 785 154 105

Öffnungszeiten

Das Restaurant ist in der Saison von Mai bis August und außerhalb der Saison auf Wunsch des Kunden geöffnet (Hochzeitsfeiern, Banketts, Konferenzen, u.ä.).

Beschreibung

Das Restaurant „Pod Basztą” befindet sich gegenüber dem Schloss, vom Garten aus blickt man hingegen auf den See. Das Restaurant hat zwei Ebenen, einen Ball-, einen Konferenzsaal, eine Bühne und eine Leinwand, so dass hier häufig Kulturevents stattfinden. Der Garten zwischen Haus und See fungiert als Picknickplatz und ist eine Anlegestelle für die am Ufer am Anker befindliche Barke, die im Sommer als Restaurant genutzt wird. Im unteren Stockwerk des Hauses ist eine gemütliche Bierstube untergebracht, wo man sich mit Freunden treffen kann.

Das Restaurant veranstaltet Konferenzen, Schulungen, Geschäftsessen und hilft ebenfalls bei der Freizeitgestaltung (Banketts, Grillabende, Kanufahrten, Paintball, Quade).

Das Objekt verfügt über

VerpflegungUnentgeltlicher ParkplatzAufenthalt organisierter Gruppen
SchulungenKonferenzenSchulausflüge
Integrationstreffen

Fremdsprachen

angielski, niemiecki

Zahlung mit Karte

Visa, Maestro

Bildergalerie

Kommentare und Bewertungen

Noch keine Objektbewertung.
Poprzedni
April 2020
Następny
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Suchen
Lage:
Das Objekt verfügt:
Newsletter
Quisque lorem tortor fringilla sed, vestibulum id, eleife nd justo vel bibendum sapien massa:
Besuche gesamt:
Besuche heute: 26
Besuche seit dem Start: 521 273
Jetzt on-line: 2
Europejski Fundusz Rolny na rzecz Rozwoju Obszarów Wiejskich - Europa inwestująca w obszary wiejskie.
Projekt współfinansowany ze środków Unii Europejskiej w ramach działania „Wdrażanie projektów współpracy”
Osi IV LEADER Programu Rozwoju Obszarów Wiejskich na lata 2007 – 2013.
Instytucja Zarządzająca Programem Rozwoju Obszarów Wiejskich na lata 2007-2013 - Minister Rolnictwa i Rozwoju Wsi.