Du bist hier:Start / Attraktion / Geschichte

St.-Anna-Kirche in Nowa Wieś

St.-Anna-Kirche in Nowa Wieś

Kontaktangaben

Adresse:
St.-Anna-Kirche in Nowa Wieś
Nowa Wieś, 66-350 Bledzew

Allgemeine Angaben zur Person

Kontakt:
Ks. Adam Lewandowski-parafia pw. Wniebowzięcia Najświętszej Maryi Panny
Adresse:
Sokola Dąbrowa 17, 66-350 Bledzew
Tel.: +48 95 7435365.

Öffnungszeiten

Gottesdienste: Sonntag 12.00 Uhr oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Beschreibung

 

Kirche im barocken Stil aus dem 18. Jahrhundert, aus Feldstein, verputzt. Mit zwei Vorhallen. Die Kirche ist 140m2 groß.

Charakteristisch sind der schöne Altar und die Deckenmalereien.

Geschichte der Gemeinde:

Die neogotische, einschiffige, gemauerte Maria-Himmelfahrt-Pfarrkirche wurde im Nordwesten des Dorfes 1867 gebaut.

Geschichte der Kirche:

Die St.-Anna-Kirche liegt im Zentrum des Dorfes. Sie ist ein gemauertes, barockes, getünchtes Bauwerk von 1758. Das Kirchengrundstück umsäumt eine hohe Steinmauer mit einem barocken Tor. An der Mauer wachsen Kastanienbäume. Auf dem Friedhof befindet sich eine gemauerte Kapelle vom Ende 19. Jh.

 

Das Objekt verfügt über

Unentgeltlicher ParkplatzAufenthalt von Personen mit Behinderungen

Bildergalerie

Kommentare und Bewertungen

Noch keine Objektbewertung.
Poprzedni
Februar 2020
Następny
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  
Suchen
Lage:
Das Objekt verfügt:
Newsletter
Quisque lorem tortor fringilla sed, vestibulum id, eleife nd justo vel bibendum sapien massa:
Besuche gesamt:
Besuche heute: 75
Besuche seit dem Start: 517 601
Jetzt on-line: 1
Europejski Fundusz Rolny na rzecz Rozwoju Obszarów Wiejskich - Europa inwestująca w obszary wiejskie.
Projekt współfinansowany ze środków Unii Europejskiej w ramach działania „Wdrażanie projektów współpracy”
Osi IV LEADER Programu Rozwoju Obszarów Wiejskich na lata 2007 – 2013.
Instytucja Zarządzająca Programem Rozwoju Obszarów Wiejskich na lata 2007-2013 - Minister Rolnictwa i Rozwoju Wsi.