Du bist hier:Start / Attraktion / Geschichte

Filialkirche der Madonna – der Weltkönigin in Stanowice

Filialkirche der Madonna – der Weltkönigin in Stanowice

Kontaktangaben

Adresse:
Filialkirche der Madonna – der Weltkönigin in Stanowice
Stanowice, 66-450 Bogdaniec

Öffnungszeiten

Gottesdienste:

Sonntag 9:00 Uhr.

Beschreibung

Die Kirche in Stanowice wurde Ende des 15. Jahrhunderts errichtet. Es war eine aus Stein gebaute Hallenkirche. Während des Dreißigjährigen wurde die Kirche nicht genutzt und ist infolgedessen erheblich verwahrlost. Nach dem Krieg begannen die Dorfbesitzer und Stifter der Kirche, die Familie von Marwitz, mit dem Ausbau der Kirche. Sie bauten an der Kirche ihre Familienkappelle. Es war ein verputztes Ziegelmauerwerk. Gebaut wurde auch eine Stütze an der Südwestecke der Kirche. 1771 wurde der Ausbau von neuem Dorfbesitzer, dem Rat Bayer fortgesetzt. Er stiftete den Fachwerkturm an der Westfassade.

Wiederholt saniert wurde die Kirche erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als das Dorf der Familie von Treichel gehörte. Vergrößert wurden damals die Fenster, es entstand die Mauerkrone und die zwei Giebel, ausgewechselt wurden der Dachfirst und die Decke über dem Langhaus. Es wurde auch der Ziegelsteinfußboden gelegt, eine neue Orgelempore gebaut, ein neuer Altar errichtet. Die Kirche erhielt auch eine neue Kanzel und neue Bänke. In der Zwischenkriegszeit wurde die Elektroleitung gelegt und die Turmfassade und die Decke über dem Langhaus renoviert. Das Innere der Kirche ist schlicht eingerichtet. Auf einer dreistufigen Erhöhung steht der Altaraufsatz und davor steht der Altartisch.

Bildergalerie

Kommentare und Bewertungen

Noch keine Objektbewertung.
Poprzedni
August 2020
Następny
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Suchen
Lage:
Das Objekt verfügt:
Newsletter
Quisque lorem tortor fringilla sed, vestibulum id, eleife nd justo vel bibendum sapien massa:
Besuche gesamt:
Besuche heute: 48
Besuche seit dem Start: 542 612
Jetzt on-line: 3
Europejski Fundusz Rolny na rzecz Rozwoju Obszarów Wiejskich - Europa inwestująca w obszary wiejskie.
Projekt współfinansowany ze środków Unii Europejskiej w ramach działania „Wdrażanie projektów współpracy”
Osi IV LEADER Programu Rozwoju Obszarów Wiejskich na lata 2007 – 2013.
Instytucja Zarządzająca Programem Rozwoju Obszarów Wiejskich na lata 2007-2013 - Minister Rolnictwa i Rozwoju Wsi.